Übersicht

Unser Ziel sind zufriedene Kunden, die uns weiterempfehlen. Dieses Ziel erreichen wir nicht nur durch den Preis, (das auch), sondern hauptsächlich durch Qualität, Sauberkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, Professionalität und dadurch, dass wir alles aus einer Hand anbieten.

  • Besichtigungstermin: Dokumentation der notwendigen Arbeiten, Schätzen der Mengen wegen Deponiegebühr, Klärung Parksituation und Transportwege, Besprechung, welche Gegenstände nicht entrümpelt werden, Besprechung, welche Tätigkeiten Auftraggeber selbst übernimmt (Sparpotential), Besprechung Zusatzarbeiten, wie Schönheitsreparaturen, Fussbodendemontage, Grundreinigung, Desinfektion, und Ähnliches. 
  • Festpreisangebot: Sie erhalten innerhalb 3 Arbeitstage ein schriftliches Festpreisangebot inklusive Arbeitszeit, Fahrtkosten, Deponiegebühr, Mehrwertsteuer, Anrechnung von Sperrmüllkarten und verwertbarer Gegenstände. Das Festpreisangebot enthält Angaben über frühesten Termin und die voraussichtliche Dauer.
  • Sortieren nach Abfallsorten: Die einzelnen Fraktionen kosten verschieden z. B. Hausmüll 19,50 € pro 100 Kilo, Holz 4,50 € pro 100 Kilo. Elektroschrott, Papierschrott sind kostenlos. Sondermüll hat verschiedene Preise. Durch das Sortieren der Abfallsorten können wir die Deponiegebühren maßgeblich reduzieren. Edelmetalle, Kleidung, Schuhe, Gold, Diamanten können wir verkaufen. Der erwartete Verkaufserlös wird im Festpreisangebot berücksichtigt. 
  • Besenreine Übergabe nach der Entrümpelung: Auch die Transportwege, Aufzüge, Parkplätze sind wieder besenrein. 
  • Zusatzarbeiten: Je nach Auftrag Grundreinigung, Desinfektion, Demontage und Abfuhr von Lampen, Decken, Gardinenstangen, Fußbodenbelägen, Tapeten, Einbaumöbeln, ….Tapezieren, Streichen, Fußböden verlegen.
  • Housesitting während Leerstand.
  • Lagerung: Wir lagern Möbel und Hausrat frostsicher und trocken ein, wenn dies gewünscht wird. Der Preis berechnet sich nach Transportaufwand, benötigter Fläche, Dauer der Einlagerung. Eine Anzahlung ist zu leisten, danach wird quartalsweise abgerechnet. 
  • Verwertbares geben wir an Bedürftige weiter oder verkaufen es auf dem Flohmarkt, auf ebay oder geben es an unsere Partner Naddl`s Fundgrube oder Fairkauf weiter. 
  • Für wertvolle Sammlungen, Antiquitäten, Orientteppiche, Kunst, Schmuck, Aktienpakete vermitteln wir Schätzungen durch einen Auktionator. Wir kaufen allerdings nichts auf. 
  • Unser Einzugsgebiet ist der Bodenseekreis und angrenzende Landkreise. Wir arbeiten aber gerne auch woanders, sofern das wirtschaftlich sinnvoll ist. 
  • Fahrzeuge haben wir. Wir wären ja blöd, wenn wir bei Umzügen, Transporten, Kurierfahrten nicht mitbieten würden. 
  • Wir haben schon Ikeamöbel aufgebaut und sind bereit, das wieder zu tun. 
  • Steht/Stand der Bewohner unter gesetzlicher Betreuung, sind einige betreuungsrechtliche Details zu beachten. Über die entsprechenden Genehmigungspflichten beraten wir Sie gerne. 
  • Bei extremer Vermüllung (Messiwohnungen) arbeiten wir unter Atemschutz. Hierfür ist ein Zuschlag erforderlich.